Privacy Policy/Datenschutz

Name and contact details of the person responsible for data processing and the company data protection officer

Person responsible for the purpose of the GDPR, is:

FLEXOPHARM® GmbH & Co. KG
Managing director:
Julia Matthes
Industriestr. 40
44628 Herne
Germany
Tel .: 02323 1786-0
E-mail: j.matthes (at) flexopharm.com
Website: www.flexopharm.com

The company data protection officer is reachable at the above mentioned address,
to Mr. Thomas Hirsch, E-Mail: t.hirsch (at) flexopharm.com.

Below we would like to inform you about the handling of your personal data when visiting our website. Our data protection practice is in accordance with the General Data Protection Regulation, the regulations of the Federal Data Protection Act (BDSG and BDSG (new)) and the Telemedia Act (TMG). We will collect, process and store your personal data exclusively for the processing of inquiries and possibly for processing orders / contracts. Your personal information will be collected and used by us during your visit to our website to the following extent and for the following purposes:

1) Scope and purpose of the collection, processing and use of personal data

Personal data are details of personal or objective circumstances of a particular or identifiable person. These include your name, first name, telephone number, as well as your address and e-mail address. If you provide personal data on our website, this is always done on a voluntary basis. a) When the website is called up: www.flexopharm.com When visiting our website, our servers temporarily store all access to a log file. The following files are recorded without your intervention and stored by us until automatic deletion, which usually takes place after 7 days:

  • the IP address of the requesting computer,
  • the date and time of access,
  • the name and URL of the retrieved file,
  • the website from which the access was made,
  • the operating system of the requesting computer and the browser used,
  • the name of your internet access provider.

The collection and processing of this data is for the purpose of enabling the use of our website (connection establishment), to ensure the system security and stability permanently, the technical administration of the network infrastructure, to optimize our website and for internal statistical purposes. The IP address is only evaluated in case of attacks on the network infrastructure and, if necessary, for statistical purposes. The legal basis for data processing is Art. 6 para. 1 p. 1 lit. f DSGVO. Our legitimate interest follows from the data collection purposes listed above. In no event we use the collected data for the purpose of drawing conclusions about you.

b) Using our e-mail address For questions of any kind, we offer you the opportunity to contact us via a provided e-mail address. It is necessary to provide a valid e-mail address so that we know who the request came from and to be able to answer it. Further information can be provided voluntarily. These personal data transmitted to us on a voluntary basis are stored for the purpose of processing or making contact.

2) Disclosure of your data to third parties
a) Contractual conditions with partners / third parties We only transmit personal data to third parties, as far as this is necessary for us to fulfill our contractual obligations, in particular for the conclusion of a contract. A transfer of personal data to third parties will not take place except for the purposes of contract and payment processing. If you provide us with personal information in the context of explicit authorization, this data will only be used for the purpose for which the authorization is based and to which you have given your prior consent. We will only store your personal data for as long as necessary or required by law for the intended purpose of the data collection. You can revoke your consent at any time.

3) Information, correction, blocking and deletion of your data
Of course, you can always request information about your personal data stored by us. We change, delete or lock them on request at any time. Please send us an e-mail t.hirsch(at)flexopharm.com.

4) Cookies
We use cookies on our website. These are small files that your browser automatically creates and that are stored on your device (laptop, tablet, smartphone, etc.) when you visit our website. Cookies do not harm your device, do not contain viruses, trojans or other malicious software. The cookie stores information, each resulting in connection with the specific device used. However, this does not mean that we are immediately aware of your identity. On the one hand, the use of cookies serves to make the use of our offer more pleasant for you. For example, we use so-called session cookies to recognize that you have already visited individual pages on our website. These are automatically deleted after leaving our page. In addition, to improve usability, we also use temporary cookies that are stored on your device for a specified period of time. If you visit our site again to take advantage of our services, it will automatically recognize that you have already been with us and what inputs and settings you have made, so you do not have to re-enter them. On the other hand, we use cookies in order to statistically record the use of our website and to evaluate it for the purpose of optimizing our offer (see Section 5). These cookies allow us to automatically recognize when you visit our site again that you have already been with us. These cookies are automatically deleted after a defined time. The data processed by cookies for above mentioned purposes are required to protect our legitimate interests as well as those of third parties according to Art. 6 (1) sentence 1 lit. f DSGVO.

5) Cookies & Browser
Most browsers accept cookies automatically. However, you can configure your browser so that no cookies are stored on your computer or always a hint appears before a new cookie is created. However, disabling cookies completely may mean that you can not use all features of our website.

6) Tracking and analysis tools
This website uses Google Analytics, the web analysis service of Google Inc. (hereafter "Google"). Google Analytics uses so-called "cookies", text suggestion files, which are stored on your computer and which allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. However, in the event of activation of IP anonymisation on this website, your IP address will be shortened beforehand by Google within member states of the European Union or in other contracting states of the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases the full IP address will be sent to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website activity and internet usage to the website operator. The IP address provided by Google Analytics not be merged with other Google data.
Users of this website who do not want their data collected by Google Analytics can install the browser add-on to disable Google Analytics. This add-on instructs the Google Analytics JavaScript running on websites (ga.js, analytics.js, and dc.js) not to allow the sending of information to Google Analytics.
If you want to disable Google Analytics, go to this page and install the Google Analytics deactivation add-on for your browser. Detailed information on installing and uninstalling the add-on can be found in the relevant help resources for your browser.

5) Cookies & Browser
Browser and operating system updates may cause the deactivation add-on to stop working as intended. Here you can find more about managing add-ons for Chrome. If you're not using Chrome, check with the manufacturer of your browser to see if add-ons are working properly in the browser version you 're using. The latest versions of Internet Explorer occasionally download the Google Analytics deactivation add-on after data has been sent to Google Analytics. Therefore, if you use Internet Explorer, the add-on will install cookies on your computer. These cookies ensure that any captured data is deleted immediately by the server that collected the data. Make sure that third-party cookies are not disabled for Internet Explorer. If you delete your cookies, these cookies will be reset by the add-on within a short period of time to ensure that your Google Analytics browser add-on continues to operate without restriction. The Google Analytics deactivation browser add-on does not prevent data from being sent to the website or other web analytics services. For more information about Terms of Use and Privacy, please see http://www.google.com/analytics/terms/de.html or https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.
IP anonymisation is activated on this website.

7) Rights of the persons affected
You have the right:

• In accordance with Art. 15 GDPR, to request information about your personal data processed by us. In particular, you can provide information on the processing purposes, the category of personal data, the categories of recipients to whom your data has been disclosed, the planned storage period, the right to correction, deletion, limitation of processing or opposition, the existence of the right to complain, the source of your data, if not collected from us, and the existence of automatic decision-making including profiling and, where appropriate, significant information about their details;

• in accordance with Art. 16 GDPR, to immediately demand the correction of incorrect or complete personal data stored by us;

• in accordance with Art. 17 GDPR, to demand the deletion of your personal data stored by us, unless the processing is required for the exercise of of freedom of expression and information, for the fulfillment of a legal obligation, for reasons of public interest or for the assertion, exercise or defense of legal claims;

•in accordance with Art. 18 GDPR, to demand the restriction of the processing of your personal data, as far as the correctness of the data is disputed by you, the processing is unlawful, but you reject its deletion and we no longer need the data, but you need these to assert, exercise or defense legal claims or you have objected to the processing in accordance with Art. 21 GDPR;

•in accordance with Art. 20 GDPR, to receive your personal data provided to us in a structured, standard and machine-readable format or to request transmission to another person responsible;

• according to Art. 7 para. 3 GDPR, to revoke your once given consent to us at any time. As a result, we are no longer allowed to continue the data processing based on this consent for the future and, according to Art. 77 GDPR, you may complain to a supervisory authority. Normally you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or work or our registered office.

8) Right to object

If your personal data are processed on the basis of legitimate interests in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1. f GDPR, you have the right to file an objection against the processing of your personal data in accordance with Art. 21 GDPR, provided that there are reasons for this arising from your particular situation or the objection is directed against direct mail. In the latter case, you have a general right of objection, which is implemented by us without specifying any particular situation. If you would like to exercise your right of revocation or objection, please send an e-mail to t.hirsch@flexopharm.com.

9) Complaints
According to Art. 77 GDPR, you have the right to complain to the responsible supervisory authority (in the member state of your place of residence / place of employment or the place of the suspected infringement) if you consider that the processing of your personal data violates the GDPR. To exercise your rights, you can contact our data protection officer directly, who will arrange everything else for you. For your rights of revocation or contradiction, please send an e-mail to t.hirsch@flexopharm.com.

10) Data security
We also take appropriate technical and organizational security measures to protect your data against accidental or intentional manipulation, partial or total loss, destruction or against unauthorized access by third parties. Our security measures are continuously improved in line with technological developments.

11) Duration of data storage
The criterion for the duration of the storage of personal data is the respective legally mandated storage period. After expiration of the deadline, the corresponding data will be routinely deleted, provided that they are no longer required for fulfillment of the contract or for initiating a contract or for verification purposes.

12) Legitimate interest in processing and automated decision-making
The processing of personal data is required to carry out our business for the benefit of our customers and employees. We do not use automated decision-making or profiling.

13) Topicality and amendment of this privacy policy This privacy polecy is currently valid and is dated May 2018. As our website evolves and offers become available, or as a result of changes in legal or regulatory requirements, it may be necessary to change this privacy policy. The current privacy policy can be viewed and printed at any time on the website at http://www.flexopharm.com.

14) Questions about our privacy policy
If you have any questions about our privacy policy, please contact us by e-mail t.hirsch (at) flexopharm.com.

We particularly dissociate ourselves from the contents and services of websites and their operators that are referred by our website and do not consider these contents as our own. This statement applies to all links on this website.

Disclaimer:

The information provided on this website has been carefully checked and is updated regularly. However, no guarantee can be given that all information is complete, correct and up-to-date at all times. This applies in particular to all links to other websites that are referenced directly or indirectly. All information may be supplemented, removed or changed without prior notice. All product names, product designations and logos mentioned on this website are registered trademarks and property of their respective owners.

Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO, ist die:

FLEXOPHARM® GmbH & Co. KG
Geschäftsführung:
Julia Matthes
Industriestr. 40
44628 Herne
Deutschland
Tel.: 02323 1786-0
E-Mail: j.matthes(at)flexopharm.com
Website: www.flexopharm.com
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist unter der o.g. Anschrift,
zu Hd. Herrn Thomas Hirsch,
E-Mail: t.hirsch(at)flexopharm.com erreichbar.

Nachfolgend möchten wir Sie gerne über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Website informieren. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung, den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG sowie BDSG (neu)) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Ihre persönlichen Daten werden während Ihres Besuchs auf unserer Website im folgenden Umfang und zu folgenden Zwecken von uns erhoben und verwendet:

1) Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dazu gehören unter anderem Ihr Name, Ihr Vorname, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse.

Soweit Sie auf unserer Website personenbezogene Daten angeben, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

a) bei Aufruf der Website: www.flexopharm.com

Bei Ihrem Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär alle Zugriffe in einer Protokolldatei. Dabei werden nachfolgende Dateien ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung, welche üblicherweise nach 7 Tagen erfolgt, von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
  • das Betriebssystem des anfragenden Rechners und der verwendete Browser,
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft sicher zu stellen, zur technischen Administration der Netzinfrastruktur, zur Optimierung unseres Internetangebots sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur im Falle von Angriffen auf die Netzinfrastruktur und ggf. zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b) bei Nutzung unserer E-Mail-Adresse

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über eine bereitgestellte E-Mail-Adresse Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Diese auf freiwilliger Basis an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung bzw. der Kontaktaufnahme bei uns gespeichert.

2) Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

a) Vertragsbeziehungen mit Partnern/Dritten

Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, notwendig ist. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt. Wenn Sie uns persönliche Daten im Rahmen einer ausdrücklichen Einwilligung zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den Zweck genutzt, der der Einwilligung zu Grunde liegt und dem Sie vorab zugestimmt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

3) Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Natürlich können Sie jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten verlangen. Diese ändern, löschen oder sperren sie auf Anforderung jederzeit. Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an E-Mail: t.hirsch(at)flexopharm.com erreichbar.

4) Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6) Tracking- und Analyse-Tools

Diese Website nutzt Google Analytics, den Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend “Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textvorschlagdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nutzer dieser Website, die nicht möchten, dass ihre Daten von Google Analytics erfasst werden, können das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Dieses Add-on weist das auf Websites ausgeführte JavaScript von Google Analytics (ga.js, analytics.js und dc.js) an, das Senden von Informationen an Google Analytics nicht zu gestatten.

Falls Sie Google Analytics deaktivieren möchten, rufen Sie diese Seite auf und installieren Sie das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren Browser. Detaillierte Informationen zur Installation und Deinstallation des Add-ons erhalten Sie in den relevanten Hilferessourcen für Ihren Browser.

Browser- und Betriebssystem-Updates können dazu führen, dass das Add-on zur Deaktivierung nicht mehr wie vorgesehen arbeitet. Weitere Informationen zum Verwalten von Add-ons für Chrome finden Sie hier. Falls Sie nicht Chrome verwenden, informieren Sie sich direkt beim Hersteller Ihres Browsers, ob Add-ons in der von Ihnen verwendeten Browserversion ordnungsgemäß arbeiten.

Die neuesten Versionen von Internet Explorer laden gelegentlich das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics, nachdem Daten an Google Analytics gesendet wurden. Falls Sie Internet Explorer verwenden, werden daher durch das Add-on Cookies auf Ihrem Computer installiert. Durch diese Cookies wird sichergestellt, dass jegliche erfasste Daten sofort vom Server, der die Daten erfasst hat, gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Drittanbieter-Cookies nicht für Internet Explorer deaktiviert sind. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, werden diese Cookies innerhalb kurzer Zeit durch das Add-on zurückgesetzt, um sicherzustellen, dass Ihr Google Analytics-Browser-Add-on weiterhin uneingeschränkt arbeitet.

Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verhindert nicht, dass Daten an die Website oder an andere Webanalyse-Dienste gesendet werden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

7) Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

8) Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an t.hirsch@flexopharm.com

9) Beschwerderecht

gemäß Art 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (im Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes / Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes) zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der dann alles Weitere für Sie veranlassen wird. Für Ihre Rechte auf Widerruf bzw. Widerspruch genügt eine E-Mail an t.hirsch@flexopharm.com

10) Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

11) Dauer der Datenspeicherung

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung oder zu Nachweiszwecken erforderlich sind.

12) Berechtigtes Interesse an der Verarbeitung und automatisierte Entscheidungsfindung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um unsere Geschäftstätigkeit zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeiter ausführen zu können. Auf eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling verzichten wir.

13) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://www.flexopharm.com von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

14) Fragen zu unserer Datenschutzerklärung

Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte per E-Mail über E-Mail: t.hirsch(at)flexopharm.com an uns.


Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

Haftungsausschluss:

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.